Woran Sie uns messen können

Das Leitbild der Lukas-Werk Gesundheitsdienste ist Orientierungshilfe für alle, die bei uns tätig sind – um helfen zu können. Und nicht zuletzt für die, die bei uns Hilfe suchen: Suchtgefährdete oder Suchtkranke und Erwachsene mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Lassen Sie sich von unseren Aussagen leiten, um sich ein Bild von uns zu machen.

Wer sind wir?

Wir sind der führende diakonische Gesundheitsdienst in Ihrer Nähe und stehen für ein christliches Menschenbild. Wir sind eine Dienstgemeinschaft von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden. Wir sehen und akzeptieren jeden Menschen in seiner Ganzheit, die auch die spirituelle Dimension umfasst. Wir nehmen jeden Menschen so an, wie er ist. Wir fördern jeden Menschen in seinen Möglichkeiten und respektieren seine Grenzen.
Wir sind für Sie da

Was bieten wir?

Unsere Angebote sind individuelle Dienstleistungen mit hoher Fachkompetenz in den Bereichen Sucht und Behinderung. Dazu gehören Prävention, Beratung, Behandlung, Betreuung, Rehabilitation und Gesundheitsförderung. Wir schaffen Vertrauen durch Transparenz und Beteiligung. Wir bieten nachprüfbare Leistungen bei beständiger Qualitätsentwicklung.
Testen Sie uns

Wie arbeiten wir?

Wir unterstützen einander in unserer täglichen Arbeit. Unsere Grundsätze zu Leitung und Personalentwicklung sind handlungsweisend und bilden den Rahmen zur beständigen Weiterentwicklung. Wir arbeiten nachhaltig und wirtschaftlich. Wir wecken Ressourcen, arbeiten lösungsorientiert und kooperieren mit Einrichtungen des Gemeinwesens. Vernetzung ist unsere Stärke.
Wir bleiben in Bewegung

Was wollen wir erreichen?

Wir arbeiten daran, dass Menschen eine Gesundheitsversorgung erhalten, die ihrer besonderen Bedarfslage gerecht wird. Ziel ist Erhaltung und Verbesserung von Lebensqualität und -kompetenzen sowie das Erreichen und Stärken von sozialer und/ oder beruflicher Teilhabe.
Gemeinsam Wege finden