Auf festen Füßen - Sturzprophylaxe durch Bewegung und Spaß

Physiotherapie am Krankenhaus Marienstift bietet als einzige Einrichtung in Braunschweig zertifizierte Kurse für Senioren an

Stürze im Alltag sind häufig Folge mangelnder Bewegung. Je länger wir leben und je älter wir werden, desto höher wird das Sturzrisiko. Selbst ohne gestürzt zu sein, entwickelt sich bei älteren Menschen häufig eine Furcht vor dem Hinfallen. Diese Angst beeinträchtigt das Leben vieler Senioren und führt schlimmstenfalls in die Isolation. Mit einem neuen Kursangebot zur Sturzprophylaxe wirkt die Physiotherapie am Krankenhaus Marienstift dem entgegen. Die Physiotherapeutinnen dort haben sind zertifizierte Bewegungstherapeuten für Senioren und in der Geriatrie und bieten ab August zwei Kurse zur Sturzprohylaxe an. Damit ist das Krankenhaus Marienstift die einzige Einrichtung in Braunschweig, die von den gesetzlichen Krankenkassen zerti-fizierte Kurse zur Sturzprophylaxe anbietet. Das Angebot richtet sich an Menschen ab dem 60. Lebens-jahr sowie Menschen mit Bewegungsmangel.

Jedem gesetzlich versicherten Patienten stehen zwei Präventionskurse pro Jahr zu. Die Kurse der Physiotherapie am Krankenhaus Marienstift starten am 14. August 2017 und am 16. August und erstrecken sich über zehn wöchentliche Kurseinheiten. Weitere Informationen unter Telefon 0531 -7011 223 (Mo – Fr. 12.00 bis 13 Uhr) oder per Mail an: physio@marienstift-braunschweig.de.

Online Anmeldung