Bildung fördern, Wissen teilen

Seit Kurzem ist die Evangelische Stiftung Neuerkerode konstituierendes Mitglied des Stiftungsnetzwerkes Bildung in Niedersachsen.

Foto: Phaeno/Leitzke

Die Evangelische Stiftung Neuerkerode (ESN) versteht sich als Bildungsträger mit einem breiten Adressatenkreis: Fortbildung von Mitarbeitenden, Ausbildung von Nachwuchskräften, frühkindliche Bildung und kulturelle, gesellschaftliche sowie lebensnahe Erwachsenenbildung in der Eingliederungshilfe, das sind die Bildungsthemen, mit denen sich die Unternehmensgruppe auseinandersetzt. Als Mitglied des Stiftungsnetzwerks Bildung in Niedersachsen will die ESN am Wissenstransfer teilhaben, eigene Ansätze hinterfragen und Impulse für die Bildungsarbeit kooperierender Stiftungen geben.Ziel des Zusammenschlusses mehrerer Stiftungen in Niedersachsen ist es, die Kooperation von Bildungsakteuren und ihre Wirkung auf lokaler Ebene zu stärken sowie mit Blick auf zivilgesellschaftliches Engagement Bildungsallianzen zu fördern und Stiftungen in ihrer Bildungsarbeit zu unterstützen.