"In vielen Bereichen vorbildlich"

Inklusives Dorf Neuerkerode gewinnt Sonderpreis des Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“.

Für sein engagiertes, nachhaltiges und inklusives Handeln in allen Bereichen hat Neuerkerode die Jury des Kreiswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ überzeugt. Dafür gab es bei der Abschlussveranstaltung des Landkreises Wolfenbüttel den mit 500 Euro dotierten Sonderpreis. „Neuerkerode ist in vielen Bereichen vorbildlich und eine funktionierende Gemeinschaft“, lobte Landrätin Christiana Steinbrügge in ihrer Ansprache. Sie überreichte im Dorfgemeinschaftshaus Winnigstedt die Urkunde an die Neuerkeröder Delegation, bestehend aus den Bürgervertretern Ines Bachmann und Günter Schlender sowie Wohnen und Betreuen-Geschäftsführer Marcus Eckhoff und Freizeitbereichsleiter Horst Waßmann, begleitet vom anerkennenden Applaus der Vertretungen der Gewinnerdörfer aus Evessen und Winnigstedt.