Neuerkerode auf einen Blick

Schülerinnen und Schüler der HRS Sickte zeigen Fotoausstellung über inklusives Dorf. Kooperation mit Neuerkeröder Wohnen und Betreuen GmbH und Galerie Jaeschke.

Einen Einblick ins das Leben des inklusiven Dorfs Neuerkerode erhielten Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Realschule Sickte in diesem Sommer. Sie begleiteten Bürger bei ihren Tätigkeiten und halfen selbst tatkräftig mit, erlebten sie in ihrer Freizeit oder bei ihren Hobbys und auf ihren Wegen durch das Dorf. Ihre Eindrücke und Erlebnisse dokumentierten die Jugendlichen und Bürger gemeinsam mit der Fotokamera. Daraus ist – in Zusammenarbeit mit der Neuerkeröder Wohnen und Betreuen GmbH und der Galerie Jaeschke - eine Ausstellung mit dem Titel „Menschen“ entstanden, die am kommenden Donnerstag um 9.45 Uhr im Herrenhaus Sickte eröffnet wird. Der Eintritt ist frei. Die Ausstellung ist bis zum 23. November zu sehen und zu den Öffnungszeiten des Herrenhauses Sickte (Mo., Di., Do. und Fr. von 8.30 bis 12Uhr. Dienstagnachmittag ist zudem von 15 bis 18Uhr) zu besichtigen.