Gesundheitsdienste Suchthilfe

Aktuelles

{namespace krexx=Tx_Includekrexx_ViewHelpers}

Trauer um Rüdiger Becker

Die Evangelische Stiftung Neuerkerode (esn) trauert um ihren Direktor und Vorstandsvorsitzenden Rüdiger Becker, der am heutigen Dienstag an den Folgen eines schweren Fahrradunfalls verstorben ist.

Weiterlesen
{namespace krexx=Tx_Includekrexx_ViewHelpers}

Aufklärung und Beratung statt Abschreckung und Strafe

Seit 2001 gibt es den International Overdose Awareness Day. Mit diesem Aktionstag am 31. August wollen verschiedene Akteure aus der Suchthilfe für die Risiken von Überdosierung sensibilisieren. Auch der Tagestreffpunkt Café Clara des Lukas-Werkes in Wolfenbüttel beteiligt sich regelmäßig.

Weiterlesen
{namespace krexx=Tx_Includekrexx_ViewHelpers}

Neue Beratungsstelle für für Drogenabhängige in Peine

Fachambulanz lädt zu Eröffnung des neuen Tagestreffpunktes ein.

Weiterlesen
{namespace krexx=Tx_Includekrexx_ViewHelpers}

Gedenktag für Drogentote

Im vergangenen Jahr sind 1581 Menschen wegen des Konsums illegaler Drogen gestorben - 13 Prozent mehr als im Vorjahr. An diese Menschen erinnern verschiedene Organisationen und Initiativen am Gedenktag für Drogentote, der jedes Jahr am 21. Juli stattfindet. Das Lukas-Werk wirft in diesem Jahr den Blick auf einen Klienten aus der Straßensozialarbeit, der seine Geschichte erzählt.

Weiterlesen
{namespace krexx=Tx_Includekrexx_ViewHelpers}

Erfahrungen, für die ich sehr dankbar bin!

rei Jahre lang hat sich Freya Gunder im Lukas-Werk zur Kauffrau für Büromanagement ausbilden lassen. Nun hat die 21-Jährige ihre Ausbildung beendet – mit großem Erfolg! Im erlenten Beruf möchte sie nun nicht arbeiten. Wie es für sie weitergeht, was eine Ausbildung im Lukas-Werk ausmacht und warum diese trotzdem wichtig und genau das Richtige für sie war, erzählt sie im Interview.

Weiterlesen

Keine Nachrichten verfügbar.