Neuerkeröder Weihnachtsmarkt am 3. Advent von 13.00 bis 18.00 Uhr

Der adventliche Markt in Neuerkerode mit seiner ganz besonderen Atmosphäre gehört zu den vorweihnachtlichen Attraktionen der Region.

Mehr als 80 Stände bieten ein reichhaltiges Angebot an Kulinarischem, kunstgewerblichen Artikeln und Flohmarktständen.

Geöffnet sind auch die Villa Luise, die Neuerkeröder Kunstwerkstatt, die in einer Verkaufsausstellung Kunst und Keramik präsentiert, Gärtnerei und Kleiderladen.

Eine große Vielfalt handwerklich und regional hergestellter ökologischer Produkte lädt zum Bummeln auf dem adventlich geschmückten Dorfplatz mit seinem stimmungsvollen Budenensemble und in der rustikalen Scheune ein. Jährlich begeistert der Neuerkeröder Weihnachtsmarkt als Schaufenster eines gelebten Miteinanders von Menschen mit und ohne Handicap.

Dabei ist die Band des Bildungszentrums Wolfenbüttel „Park Avenue“ mit Weihnachtspop, der Neuerkeröder Posaunenchor und eine Ponykutsche.