Tag der offenen Tür

Lukas-Werk Fachambulanz Braunschweig lädt Interessierte und Angehörige von Suchtkranken ein.

Die Fachambulanz der Lukas-Werk Gesundheitsdienste und der Braunschweiger Freundeskreis laden Interessierte und Angehörige von Suchtkranken herzlich zu einem Tag der offenen Tür ein. Am 3. August 2018 werden Angebote und Gruppen der Fachambulanz Braunschweig vorgestellt.  Unter anderem geht es um professionelle Hilfemöglichkeiten bei Suchterkrankungen sowie Angebote zur Selbsthilfe bei Alkohol-, Medikamenten- oder Glückspielsucht. Auch die Angehörigenarbeit und die Vorbereitung auf die sogenannte Medizinisch-Psychologische Untersuchung bei Führerscheinentzug werden thematisiert.  Der Tag der offenen Tür startet um 14 Uhr in der Fachambulanz Braunschweig, Haus der Diakonie, Peter-Joseph-Krahe-Str. 11, 38102 Braunschweig.

Anmeldungen bis zum 25. Juli 2018 unter  0531.8892060 oder per E-mail an fa-braunschweig@lukas-werk.de