Berufsfachschule Altenpflege

Die Altenpfleger erwerben in der Ausbildung Kompetenzen für eine professionelle Pflege. Diese findet ihren Ausdruck in geplanter, methodisch und theoretisch begründeter Betreuung und Pflege gesundheitlich beeinträchtigter oder behinderter alter Menschen.

Die professionelle Pflege orientiert sich an den Lebensbedürfnissen der Menschen auf Grund ihrer Biografie und an ihren individuellen Fähigkeiten im fortgeschrittenen Lebensalter. Sie umfasst die pflegerisch-medizinische Pflege, die psycho-soziale Betreuung und Pflege sowie die Qualitätssicherung des Pflegeprozesses und seiner Ergebnisse.