Lockerungen der Besuchsregelungen im Marienstift

Ab Montag, den 3. August gelten folgende Besuchsregelungen im Krankenhaus Marienstift

Die Besuche sind, wie bisher auch, in der Zeit von 14-19 Uhr möglich. Alle Besucher müssen weiterhin den Fragebogen für Besuchende zur Erfassung der persönlichen Daten bei Betreten des Hauses am Haupteingang/Information ausfüllen.



1.    Auf den Normalstationen und der Entbindungsstation können unsere Patienten/Patientinnen 2 Besucher pro Tag für jeweils maximal 60 Minuten empfangen.

2.    Auf der Intensivstation können unsere Patienten/Patientinnen ebenfalls 2 Besucher pro Tag empfangen, jedoch begrenzt auf jeweils maximal 30 Minuten.

3.    Das Rooming-In (Familienzimmer) auf der Entbindungsstation wird wieder angeboten, sofern es die Kapazitäten hergeben. Die begleitenden PartnerInnen müssen jedoch während des gesamten Aufenthaltes im Krankenhaus bleiben und dürfen das Haus nicht für kleinere Erledigungen verlassen.

Die Pflicht zum durchgängigen Tragen eines Mund-Nase-Schutzes während des gesamten Besuchs sowie die hygienische Händedesinfektion beim Betreten und Verlassen des Hauses bleiben ebenfalls bestehen.