Einführungstag für neue Mitarbeitende im Juni

Die neuen Mitarbeitenden mit Vorstand Ralf Benninghoff , Katja Bienias, Martina Anis, Ulrike Hamscha, Lina Große, Aron Baars und Seelsorgerin Britta Lange-Geck (v. l. n. r.)

Am ersten Dienstag im Monat findet der Einführungstag für neue Mitarbeitende der kirchenlichen Stiftung statt. Seelsorgerin Britta Lange-Geck hat zum Monatsspruch für Juni Gal 5,22 -23 die Verbindung von Früchten des Geistes zu Früchten in einem Obstkorb hergestellt. Jeder Mitarbeiter hat konnte sich eine besondere (geistliche) Frucht mit an den Arbeitsplatz nehmen. Vorstand Ralf Benninghoff begrüßte die neuen Mitarbeiter in der Theodor-Fliedner-Kirche und überreichte jedem die Marienstiftsnadel. Ein Rundgang sowie verschiedene Belehrungen folgten für die neuen Mitglieder der christlichen Dienstgemeinschaft.