Keine Angst vor dem Fallen

Angehende Gesundheits- und Krankenpfleger am Marienstift geben Wissen zur Sturzprophylaxe an Senioren aus der Region weiter

„Schwellen, Teppiche, Kabel – die Ursache für Stürze liegt häufig in Ihrer Umgebung“, erklären Schüler der Pflegeschule am Marienstift vor mehreren Seniorinnen und Senioren in der Braunschweiger Weststadt. Dann zeigen sie den Bewohnern der Pflegeeinrichtung in der Weststadt praktische Übungen, die das Gleichgewicht und die Standfestigkeit verbessern sollen. Die Seniorinnen und Senioren machen begeistert mir: im Sitzen werden die Arme in die Höhe gestreckt, im Stehen das Gewicht von einem auf das andere Bein verlagert, wer kann schließt die Augen dabei.
„Außerschulischen Lernorte wie diese bleiben immer ganz besonders nachhaltig im Gedächtnis“, sagt Katja Watzl, Lehrerin und Dipl. Pflege- und Gesundheitswissenschaftlerin an der Pflegeschule am Marienstift. Kurz vor dem Examen seien solche Besuche zusätzlich eine wunderbare Vorbereitung auf die Prüfungen. „Das Thema Sturzprophylaxe ist eine Unterrichtseinheit im ersten Ausbildungsjahr. Jetzt können unsere Schülerinnen und Schüler ihr Wissen ganz praktisch nochmal auffrischen.“
Zustande gekommen ist der Besuch der angehenden Gesundheits- und Krankenpfleger des Marienstifts nach einer Anfrage des ambulanten Betreuungsdienstes ambet in Braunschweig. Kurz darauf folgten Schülerbesuche in Einrichtungen in Braunschweig und in Vechelde. Neben einem kurzen Referat und praktischen Übungen ließen die Schülerinnnen und Schüler auch Fragebögen ausfüllen und zeigten ein kleines Video, in dem sich viele der Seniorinnen und Senioren wiedererkannten. „Alle waren begeistert. Senioren, die nicht mehr gut stehen konnten, wollten die Übungen unbedingt mitmachen. Unsere Schüler haben aufmerksam zugehört, angeleitet und ihr ganzes Wissen präsentiert“, so Lehrerin Katja Watzl. Im März soll die Aktion voraussichtlich wiederholt werden. 


Zusatzinformation: Zertifizierte Kurse zur Sturzprophylaxe am Krankenhaus Marienstift

Das Krankenhaus Marienstift ist die einzige Einrichtung in Braunschweig, die von den gesetzlichen Krankenkassen zertifizierte Kurse zur Sturzprophylaxe anbietet. Das Angebot richtet sich an Menschen ab dem 60. Lebensjahr sowie Menschen mit Bewegungsmangel. Weitere Informationen finden Sie hier.