Charity-Auktion brachte 2000 Euro für Kunstwerkstatt Villa Luise

Lionsclub Braunschweig Eulenspiegel und Galerie Jaeschke übergaben den Spendenscheck an die Künstlerinnen und Künstler der Villa Luise.

Ein großes Wiedersehen feierten die Künstler der Villa Luise mit ihren Freunden vom Lionsclub Braunschweig Eulenspiegel und der Galerie Jaeschke.

Andreas Friedrich, Marion Steinmeier (beide Lionsclub Eulenspiegel) und Galerist Olaf Jaeschke waren zu Besuch gekommen und hatten einen Spendenscheck für Kunstprojekte in der Villa Luise mitgebracht 

Die 2000 Euro stammen aus der Charity-Auktion des Lionsclubs, die im vergangenen Herbst im Zuge der Ausstellungseröffnung „Wass-er leben“ der Villa Luise in der Galerie Jaeschke stattfand. Das Geld soll in eine Fortbildung der Künstlerinnen und Künstler fließen.

Marcus Eckhoff, Geschäftsführer Neuerkeröder Wohnen und Betreuen GmbH, bedankte sich m Namen der Künstler und Mitarbeitenden: „Mit dem Braunschweiger Lions Club Eulenspiegel verbindet uns eine großartige Partnerschaft. Die jährlich in der Galerie Jaeschke stattfindende Auktion ist ein Highlight im Veranstaltungskalender der Villa Luise und der dabei erzielte Erlös von 2000 Euro eine tolle Anerkennung für die Künstlerinnen und Künstler. Vielen Dank dafür. Wir freuen uns schon auf die nächste Auktion im Herbst dieses Jahres.“