Dr. Belter Cosmetic beschenkt 450 Mitarbeitende der Diakoniestationen Harz-Heide

Um die wichtige Arbeit in der ambulanten Pflege zu würdigen, hat die Braunschweiger Kosmetikfirma Dr. Belter Cosmetic, eine Tochter der BelCos Cosmetik GmbH, am heutigen Mittwoch insgesamt 450 Geschenkpakete an Volker Wagner, Geschäftsführer der Diakoniestationen Harz-Heide gGmbH, übergeben.

Der Alltag in der ambulanten Pflege ist für die rund 450 Mitarbeitenden der Diakoniestationen Harz-Heide gGmbH und der DIAPP gGmbH (diakonisch ambulanter psychiatrischer Pflegedienst) geprägt von großem Einsatz und umfassender Hilfsbereitschaft. Sie kümmern sich darum, dass etwa 2.000 Seniorinnen und Senioren sowie Klienten dort leben können, wo sie sich am wohlsten fühlen: zu Hause!

"Wir möchten ganz einfach Menschen, die sich im Alltag für Andere engagieren und damit in unseren Augen besonderes leisten, eine kleine Freude machen“, sagten Sonia Belter-Helal und Florian Belter, Geschäftsführer der Dr. Belter Cosmetic. „Die Diakonie ist ein guter regionaler Ansprechpartner für uns, um genau diese Menschen zu finden und ihnen etwas Gutes zu tun. Wir freuen uns sehr darüber und wünschen viel Freude beim Ausprobieren unserer Produkte.“

„Im Namen meiner hauptsächlich weiblichen Mitarbeitenden möchte ich mich ganz herzlich bei der Firma Dr. Belter bedanken“, so Volker Wagner. „Dieses sozusagen vorgezogene Nikolaus-Geschenk verteilen wir sehr gerne an die Kolleginnen in den neun Filialen, fünf Tagespflege-Einrichtungen und einem ambulanten psychiatrischen Pflegedienst. Sie machen in und um Braunschweig, in Gifhorn und in Goslar einen richtig guten Job und werden sich ganz besonders  über diese Aufmerksamkeit freuen.“