Projektwoche zum Thema Sexualität

Erwachsenenbildung veranstaltete Seminare und Vorträge unter dem Titel "Liebe, Sex und Zusammensein".

Liebe, Sex, Zusammensein - unter diesem Titel lud die Erwachsenenbildung der Neuerkeröder Wohnen und Betreuen GmbH  zu einer Projektwoche und mehreren Fachvorträgen ein. Neben Dr. Dirk Sonnenschein vom ärztlichen Dienst (Thema: "Sexuell übertragbare Krankheiten") und Sabine Drees vom psychologischen Dienst des Lukas-Werks ("Liebe, Partnerschaft und Freundschaft") in Neuerkerode konnte die Diplom- Sozialpädagogin und Referentin für sexuelle Bildung und Sexualpädagogik Karoline Heyne gewonnen werden. Sie referierte über „Sexualität und Behinderung“. In ihrem Vortrag erklärte sie unter anderem, warum Aufklärung wichtig in der partnerschaftlichen Beziehung wichtig ist und worauf bei Verhütung zu achten ist. 
Unterstützend zu den Vorträgen informierte die Wanderausstellung „Echt stark“ vom Kieler Präventionsbüro „Petze“. Zudem stellten Neuerkeröder Bürgerinnen und Bürger aus der Villa Luise ihre themenbezogenen Arbeiten aus.