Begleitender und Sozialer Dienst

Das Wohlbefinden unserer Bewohnerinnen und Bewohner liegt uns am Herzen. Daher ergänzen wir die Pflege in unserem Haus umfangreich durch fachkompetente Betreuung verschiedener sozialer Dienste. Dazu gehören der Begleitende Dienst, die Grünen Damen und Herren sowie die Alltagsbegleitung. Zusätzlich runden saisonale Feste und Veranstaltungen unser Angebot ab.

Begleitender Dienst

Im Begleitenden Dienst planen, organisieren und führen Pflegefachkräfte mit einer Zusatzausbildung verschiedenste Betreuungsangebote durch. Kernarbeit des Begleitenden Dienstes sind wöchentlich wiederkehrende Gruppenangebote für die Bewohner. Dies sind unter anderem:

  • Tanzen im Sitzen
  • Singkreis
  • Musikalische Bewegung
  • Gedächtnistraining
  • Kreativgruppen
  • Männerstammtisch

Ergänzend dazu gibt es Einzelangebote wie Vorlesen, Spaziergänge, Anwendung von Klangschalen, Spielen auf der Veeh-Harfe.

Alltagsbegleitung nach § 43 SGB XI

Die Alltagsbegleiter, Zusatzbetreuung nach § 43 SGB XI, sind täglich auf den Wohnbereichen im Einsatz. Morgens und nachmittags sorgen sie für Abwechslung im Alltag der Bewohner. Ergänzend zu dem Angebot des Begleitenden Dienstes bieten die Alltagsbegleiter unter anderem regelmäßig folgende Angebote an:

  • Backen und Kochen
  • Balancetraining
  • Singen und Erzählen
  • Bildergeschichten
  • Spiele am Vormittag/Nachmittag

Individuell führen die Alltagsbegleiter ebenfalls Einzelangebote durch. Dies sind unter anderem Basale Stimulation, Erinnerungspflege, Biografie-Arbeit, Bewegung zur Sturzprophylaxe, Spaziergänge.