Bewohnervertretung

Die Bewohnervertretung im Theresienhof trifft sich alle zwei Monate. Die Heimleitung und eine Mitarbeiterin des Begleitenden Dienstes werden ebenfalls zu den Treffen eingeladen.

Verschiedene Themen werden in diesen Sitzungen besprochen. Die Heimleitung informiert regelmäßig über „Aktuelles“ aus dem Theresienhof.

Eine wichtige Aufgabe hat die Bewohnervertretung, wenn Pflegesätze verhandelt werden. Die Heimleitung informiert dann die Bewohnervertretung, damit diese nachvollziehen können, warum „neue“ Pflegesätze verhandelt werden sollen.

Die Bewohnervertretung bietet eine Sprechstunde an, die immer im Anschluss an die Sitzungen der Bewohnervertretung stattfinden. Außerdem berichtet die Bewohnervertretung regelmäßig über ihre Aktivitäten in der Seniorenpost.

Die aktuelle Bewohnervertretung:
Alice Stief, 1. Vorsitzende, Angehörigenvertreterin
Jutta Jerxsen, Haus Ahorn, Schriftführerin
Christa Giller, Haus Ulme
Ilona Jarzina, Haus Ulme
Erwin Just, Haus Ulme