11.10.1971 geboren

Seit 01.10.1985 in Neuerkerode

Seit 2012 in der Villa Luise

Frau Birgit Jainz malt nicht nach Vorlagen, sondern bringt ihre eigenen für sie charakteristischen Vorstellungen auf Papier. Aus scheinbar willkürlich aneinander gereihten Kreisen, entstehen so Figuren und Gesichter die man erst bei genauerer Betrachtung entdeckt. Ihre Zeichnungen zu betrachten ist wie Wolken am Himmel zu beobachten. Es entstehen beim Zeichnen ständig neue Figuren, Andere verändern sich, oder werden ganz überdeckt. Mit Vorliebe bemalt Frau Jainz ihre eigenen Arme und Hände mit Kugelschreiber oder Filzstift, mitunter auch ihr Gesicht. Diese Zeichnungen zieren dann wie vergängliche Tätowierungen ihren Körper und werden jeden Tag ergänzt, erneuert und übermalt.

Ausstellungen ab 2016

2016 Villa Luise – Ausgrabungen alt und neu Paläon, Schöningen

2016 Mensch sein Landkreisgebäude, Wolfenbüttel

Auswahl Kunstwerke