Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/-man

Du willst dich in der Gesellschaft engagieren? Du willst für andere da sein? Du willst nicht nur ehrenamtlich aktiv sein, sondern auch einen sozialen Beruf ergreifen und mit Menschen unterschiedlichsten Alters arbeiten? Willst du lernen, wie der Mensch funktioniert, was Krankheit ist und wie du ganzheitlich pflegst?

Dann ist die neue generalistische Pflegeausbildung genau richtig für dich. Die bisherigen Ausbildungen der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege werden zusammengeführt. Mit dem neuen Berufsabschluss Pflegefachfrau/ Pflegefachmann kannst du in allen Pflegebereichen arbeiten, sogar in Ländern der Europäischen Union.

Informationen zur Ausbildung

Gute Gründe für eine Ausbildung

Gute Gründe für eine Ausbildung

Vielfältigkeit
Spannende & abwechslungsreiche Aufgaben mit stetig neuen Herausforderungen

Teamwork
Der Mensch steht im Mittelpunkt: Intensive Arbeit mit Kollegen und direkter Kontakt mit Patienten

Flexibilität
Die international anerkannte Ausbildung verspricht exzellente Berufsaussichten in Deutschland, Europa und der ganzen Welt.

Was wir bieten

Was wir bieten

Unterricht in Kleingruppen

  • Unterricht in Kleingruppen
  • Hierdurch gewährleisten wir eine individuelle Förderung

Modernste Ausstattung

  • Unsere Fachbibliothek, der umfangreich ausgestattete Demonstrationsraum, die EDV-, Aufenthalts- und Küchenräume sowie technische Hilfsmittel (Beamer, Scanner etc.) stehen euch jederzeit zur Verfügung.

Unterstützung und Hilfe

  • Wir verlangen viel, helfen euch aber bei der Realisierung eurer Ziele. 
  • Wir bieten professionelle Unterstützung beim Lernen für Klausuren und Examina, begleiten bei der Erschließung von sensiblen Themen und vertiefen Wissen durch themenübergreifende Angebote

Das Leben in der Schule

  • Im Schulgebäude stehen 15 Appartements für zur Verfügung. Zudem erhaltet ihr einen Schulschlüssel und habt somit ständigen Zugang zu den Schul- und Aufenthaltsräumen unabhängig von den Öffnungszeiten.
  • Unser Handeln basiert auf christlich-diakonischen Werten, die wir auch an unsere Schüler und Schülerinnen vermitteln.
  • Die Ausbildungsvergütung richtet sich nach dem TV-DN (Tarifvertrag Diakonie).

Die Ausbildungsstruktur

Die Ausbildungsstruktur

Jahr 1

Basiskenntnisse in Theorie und Praxis Kommunikationsseminar

  • Beginn eines ausbildungsbegleitenden Studiums möglich (z.B. „angewandte Pflegewissenschaften“)

Jahr 2

Erweiterung der Kenntnisse und Fertigkeiten in Spezialgebieten
EDV- und Methodenseminar 

  • Auslandsaufenthalt in Einrichtungen des Gesundheitswesens möglich (ERASMUS)

Jahr 3

Vertiefung der Ausbildungsrelevanten Kenntnisse

  • Abschlussprüfung zur Pflegefachfrau/ zum   Pflegefachmann
  • Abschlussfahrt

Informationen zur Bewerbung

Informationen zur Bewerbung

Welche Qualifikation brauche ich?
Sekundarabschluss 1 – Realschulabschluss oder gleichwertige Qualifikation

Was gehört zu einer Bewerbung?
Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien

Wie muss ich mich bewerben?
Online unter »https://jobs.neuerkerode.de/«

Bis wann kann ich mich bewerben?
Die Ausbildung beginnt jedes Jahr am 1. Oktober. Die Bewerbungsfrist endet im Mai.

Weitere Ausbildungsmöglichkeiten in der Unternehmensgruppe

Die Unternehmensgruppe der Evangelischen Stiftung Neuerkerode und der Ev.-luth. Diakonissenanstalt Marienstift bietet über 200 Ausbildungsplätze an: